Mit diesen 11 Tipps Sprit und Geld sparen

Benzin sparen hört sich im ersten Moment schwieriger an als es in Wirklichkeit ist. Schon mit wenigen unkomplizierten Tricks kann man eine spürbare Benzinersparnis erzielen.

Durch energiesparendes Autofahren kann der Spritverbrauch so gering wie möglich gehalten und dabei gleichzeitig noch ein Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden.

Den Spritverbrauch zu senken ist auf jeden Fall ein lohnendes Ziel.

1Kurze Wegstrecken ohne Auto

Foto: Bigstock

Verzichten Sie – wenn möglich – bei kurzen Wegstrecken ganz auf das Auto. Gehen Sie stattdessen zu Fuß oder steigen Sie auf öffentliche Verkehrsmittel um.

Durch Bus und Bahn lässt sich zudem etwa ein Drittel der Kosten gegenüber der Fahrt mit dem Auto sparen.


Auch interessant: